nashtechblog

Das erste virtuelle Blogger-Camp startete am Freitag, den 28.08.2012 um 11:00 Uhr. Ein Medien-Experiment. Ein bisschen aus der Not geboren. Aber ein voller Erfolg. Und vor allem: es ist sooooo einfach mit Google Hangout. Das muss man mal gefühlt haben.

Besonderer Dank gebührt +Hannes Schleeh für das hervorragende Setup der „Sendeplattform“ einschließlich Genehmigung von der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (hier findet man die „Offizielle Sendelizenz“ und ein paar technische Tipps zur Durchführung eines Hangout on Air). Ein ebenso großes Dankeschön an +Gunnar Sohn die inhaltliche Organisation und die Moderation.

Die Hangout Sessions kann man in unserer virtuelle Mediathek nachschauen:

Ursprünglichen Post anzeigen 356 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s